Einsatz 

 für Tiere 

 in Not 

17. Juni 2022

ETN dankt für großzügige Spende

Leckereien für den guten Zweck

Frische Muffins, süße Törtchen und saftiger Kuchen – stundenlang standen Tamara Türner-Konrad und sieben andere Hobbybäckerinnen in der Küche, um Leckereien für den guten Zweck zu zaubern. Gegen eine Spende gaben sie ihre selbstgemachten Backwaren sowie Kaffee und Kakao in einem Waldgebiet nahe eines Seniorenheims in Bergisch Gladbach-Paffrath aus. So kamen insgesamt ganze 1000 Euro zusammen, welche die Backfeen in Form von Tierbedarfs-Gutscheinen an unseren Verein übergaben. Das Geld wird den Tieren auf Hof Huppenhardt zugutekommen. „Wir sind begeistert von dem riesigen Engagement und möchten uns von ganzem Herzen für die Spende bedanken“, sagt Dr. Melanie Seiler, die Geschäftsführerin des ETN e.V.

Bereits im letzten Jahr, während der Weihnachtszeit sammelten die Frauen aus Bergisch Gladbach auf diese Weise mit selbstgemachten Plätzchen Spenden für unseren Tierschutzhof. „Damals waren wir nur zu dritt. Inzwischen haben sich noch mehr Frauen angeschlossen, die etwas Gutes tun möchten. Es ist jedes Mal ein tolles Gefühl“, berichtet Türner-Konrad. Viele Senior*innen und andere Passant*innen seien nicht nur von den Leckereien, sondern auch von dem Tierschutzhof begeistert gewesen. Wir möchten den Backfeen aus Bergisch Gladbach und allen, die für unseren Verein spendeten im Namen der vierbeinigen Bewohner Hof Huppenhardts danken.

 

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

 

Magazin RespekTIERE

 Zum Newsletter 
 anmelden